DearDaniel - Der inspirierende Blog eines Lebenskünstlers

Er liebt, lacht und reist. Denkt, weint und scheißt.

Hey, wenn du gerade als einziger Überlebender einen Flugzeugabsturz hinter dir hast und dich nun die Haie im Meer umkreisen, dann fühle ich mich geschmeichelt, dass du vor deinem sicher geglaubten Tod noch meinen Blog lesen möchtest. Willst du aber aus dieser brenzlichen Situation noch irgendwie lebend herauskommen, dann empfehle ich dir einen Blog über die ÜBERlebenskunst. Hier geht es nur um einen zu dünn geratenen Jungen, der meint die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben und jetzt auf der halben Erde seine Fußabdrücke hinterlässt. Also ja, du kannst warten bis sich unsere Wege kreuzen, oder du nutzt dein Internet um Hilfe zu rufen!

 

Da mein Blog offensichtlich nicht die notwendigen Informationen bereithält um Leben zu retten, möchte ich zumindest einen Einblick geben, wie ein erfülltes Leben aussehen kann. Bedeutet dies, dass du dank meines Blogs reich wirst, heiße Frauen (oder Männer) abschleppst und nie wieder traurig sein wirst? Ja! Die Antwort kam unerwartet, nicht wahr? War auch leider gelogen... Sorry. Aber hey, solltest du diesen Blog lesen, kannst du in den Zeitraum kein Geld für unnötigen Krams ausgeben. Heiße Frauen (oder Männer) sind nur wenige Klicks entfernt und ganz unten auf dieser Seite habe ich einen Button für ewiges Glück versteckt.

 

DearDaniel steht für einen Lebensweg abseits des perfekten Lebenslaufes. Ich stelle die Verfolgung meiner Ziele und Moral in den Vordergrund. Überzeugt davon, dass das Leben weitere wundervolle Erlebnisse für mich bereithält, gehe ich einfach drauf los um diese zu erfahren. Im Grunde genommen zeige ich dir mich von der natürlichsten Seite:

  • Interessante, düstere oder verrückte Gedanken.
  • Erlebnisreiche, unkonventionelle Reisen
  • Aufarbeitung von schönen oder enttäuschenden Erlebnissen
  • Meine private und intime Gefühlswelt
  • Gewöhnungsbedürftiger Humor
  • Hilfreiche Tipps eines Hobby-Psychologen

Das alles ist Inhalt meines Blogs. Achja, die meisten Reisen vollziehe ich ohne bis kaum Geld. 1. Weil diese Art zu Reisen viel spannender ist und 2. reist es sich mit vollem Portmonnaie schwerer. Als gelernter Einzelhandelskaufmann bin ich kein großer Fan von Werbung und deshalb verzichte ich an dieser Stelle auf dumme Werbesprüche, welche dir nicht mehr aus dem Kopf gehen und wünsche dir einen schönen Tag.

 

freundlicher Gruß,

 

DearDaniel - macht Kaffee zum Genuss!

 



Folge mir – auf Schritt und Tritt

Inside

Hier geht es um mein Innenleben. Gefühle und Gedanken über persönliche Ereignisse bilden den Kerninhalt.

On Tour

Der Blog wenn ich auf Reisen bin. Erfahrt wo ich mich gerade rum treibe, wie es mir geht und wie das Wetter ist.

Inspire

Die Erde zu einem besseren Ort machen. Das Leben mit Humor nehmen und die Zeit sinnvoll nutzen. Alles über wahren Erfolg.